Episode 18: Der Wettlauf um die Erstbesteigung der Großen Bischofsmütze

Und warum der markante Berg heute bröckelt

Zwei Teams, ein Ziel – der Gipfel der Großen Bischofsmütze. Anhand einer Geschichte aus dem Buch “Im Banne der Dachsteinsüdwand” von Kurt Maix erfahren wir vom spannenden Wettrennen um die Erstbesteigung. Danach widmen wir uns dem Heute: den häufigen Bergstürzen und den diesbezüglichen geologischen Hintergründen. Reinhören und Raufklettern – viele (Alpinkletter-)Routen führen auf die Mütze!

  • Episodenbild: Bischofsmütze vom Geisterkogel, Fotoarchiv B. Röhrer
  • Interview mit dem Geologen: Link.
  • Bücher:
    • Kurt Maix (1969): “Im Banne der Dachstein-Südwand”, Verlag “Das Bergland-Buch”.


Wir freuen uns über Kommentare und Rückmeldungen zur Folge unter dem entsprechenden YouTube-Video, Facebook oder Instagram Post.